Newsmeldungen - Außenstelle Pfarrkirchen


Tarifmaßnahme der VGRI

Nach 12 Monaten Preisstabilität ändert sich der Tarif der Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn (VGRI) zum 01. Januar 2014. Die deutlich gestiegenen Betriebskosten, insbesondere bei Personal und Ersatzteilen, lassen uns keine andere Wahl, als die Fahrpreise entsprechend anzupassen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der VGRI Internetseite der VGRI

Den Wabenplan mit den neuen Preisen finden Sie unten.

Wabenplan (PDF, 255KB) Hier finden Sie den Wabenplan mit den neuen Preisen der VGRI.

Umweltfahrausweis für 12 Monats als kostengünstige Fahrkarte

Jedermann: Pendler und Vielfahrer aus dem Landkreis Rottal-Inn fahren mit dem Umweltfahrausweis ein Jahr zum günstigen Preis von 7 Monatsfahrkarten (verteilt auf 12 Monatsbeträge). Zur Fahrpreisvergünstigung trägt der Landkreis mit einem Zuschuss in Höhe von 3 Monatsbeiträgen bei. Den Rest trägt die VGRI (Verkehrsgemeinschaft Rottal-Inn).
Ein weiterer Vorteil macht den Umweltfahrausweis für Sie noch attraktiver. Der Umweltfahrausweis ist übertragbar, das heißt, er kann auch von anderen Personen genutzt werden. Den Antrag für den Umweltfahrausweis finden Sie unten.

Schüler, die ab der 11. Klasse ihre Fahrkarte selbst bezahlen müssen, haben mit dem "Umweltfahrausweis Schüler" die Möglichkeit, eine günstige, erstattungsfähige Jahres-Fahrkarte zu erwerben. Den Antrag für den Umweltfahrausweis finden Sie unten. Ebenso finden Sie dort eine Übersicht über das Fahrscheinangebot für Schüler, Auszubildende und Studenten.

Antrag Umweltfahrausweis (PDF, 92KB) Hier können Sie sich den Antrag auf einen Umweltfahrausweis herunterladen.

Berechtigungskarte (PDF, 1.22MB) Hier können Sie sich die Berechtigungskarte herunterladen

Fahrscheinangebot für Selbstzahler (PDF, 16KB) Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Fahrscheine, die für Schüler, Auszubildende und Studenten interessant sind.

Get Acrobat Reader

Um PDF-Dateien anzuzeigen oder auszudrucken, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Klicken Sie hier um den Adobe Reader herunterzuladen.